Boxen: Weltergewichtler Erik Brunner vom BC Vorwärts ist Deutscher U18-Meister
 
Von Peter Unger - Bielefeld (WB). Vorwärts-Boxer Erik Brunner hat sich bei den Internationalen Deutschen Jugend-Meisterschaften erstmals die Goldmedaille und den Titel gesichert. Für den 18-jährigen Bielefelder war es der dritte Anlauf, nachdem er in den Vorjahren jeweils den dritten Platz belegt hatte. »Endlich mal kommt wieder ein Deutscher Meister aus unseren Reihen«, strahlt Pressesprecher Dieter Bunte.

Bielefeld. Mit sieben Athleten reiste der BC Vorwärts nach Hagen-Haspe zum Hans-Kalbfell-Gedächtnisturnier

Mit sieben Athleten reiste der BC Vorwärts nach Hagen-Haspe zum Hans-Kalbfell-Gedächtnisturnier. Der Traditionsverein BSC Haspe gedenkt mit diesem Turnier der Hasper Boxlegende Hansi Kalbfell: Der „Metzger mit der Eisenfaust“ war einer der erfolgreichsten Boxer der Hagener Sportgeschichte. Zahlreiche Vereine aus ganz Nordrhein-Westfalen hatten sich für das Talentsichtungsturnier eingeschrieben. Geboxt wurde in allen Alters- und Gewichtsklassen.
Mehr zur Veranstaltung bei nw.de »

Nach weiten Ausflügen in andere Bundesländer und sogar nach Polen (Masuren) findet der Boxclub Vorwärts Bielefeld nun endlich auch mal wieder Gegner in heimischen Gefilden. An einem Kampfabend in Kamen fuhren die Bielefelder drei Siege ein. Vor gut gefüllter Halle überzeugten hier insbesondere die Ringdebütanten Steven Sudian bei den Kadetten und Junior Zinar Goro im Weltergewicht.

Mehr lesen bei nw.de »

Bei den NRW-Jugendmeisterschaften der Amateurboxer holte sich Georgy Gubeladze (BC Vorwärts) in Mülheim/Ruhr den U-19-Titel im Mittelgewicht und löste damit gleichzeitig das Ticket zur Deutschen Meisterschaft. Erik Brunner und Soufian Rhilane kamen mit Silbermedaillen von den NRW-Titelkämpfen nach Hause, sind aber in ihren Gewichtsklassen immerhin beide die Nummer eins im Bereich Westfalen.

Mehr zur Veranstaltung lesen bei nw.de »

Zum Seitenanfang