Während der Schulferien (05.07. - 17.08.2021) und schon eine Woche davor ab dem 28.06.2021 bleibt die Schulsporthalle am Helmholtz-Gymnasium aufgrund von Umbaumaßnahmen geschlossen. Daher macht auch der BC Vorwärts eine Pause. Letzter Trainingstag vor den Ferien ist am Freitag 25.06.2021. Während der Sommerpause findet der Umzug zurück an den alten Standort an der Luisenschule statt. Dort erwartet den Verein aber nun eine komplett neu errichtete Sporthalle. Genauer Starttermin, Trainingplan und weitere Informationen folgen.

Hier: Wiederaufnahme des Sportbetriebs in städtischen Schulsporthallen ab dem 14. Juni

Die Nutzung von städtischen Sporthallen geschieht unter Beachtung entsprechender Hygiene- und Infektionsschutzstandards der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) in der jeweils gültigen Fassung.

Der BC Vorwärts startet am Dienstag 15.06.2021 wieder mit dem Vereinstraining unter Beachtung folgender Punkte

Die Abstandsregeln sind beim Warten auf den Trainingsbeginn und anschließend beim Verlassen der Halle unbedingt einzuhalten. Ggf. ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Es sind Anwesenheitslisten zu führen, mit deren Hilfe alle Teilnehmer eindeutig identifiziert werden können. Diese Listen sind zu sammeln und beim Verein vorzuhalten. Es dürfen keine Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen oder Krankheitssymptomen oder Kontakt zu einer infizierten Person in den letzten 2 Wochen am Sportbetrieb teilnehmen. Trainingszeiten und Gruppen für den Neustart und bis zu den Sommerferien: >>

Vor dem Hintergrund der weiter sinkenden regionalen und landesweiten Inzidenzzahlen wurde eine neue Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) erlassen, welche bereits am 05.06.2021 in Kraft tritt. Darin sind viele Verbesserungen für den Sport aufgegriffen worden, die der Landessportbund NRW seit langem fordert. Die CoronaSchVO ist grundsätzlich neu aufgebaut worden. Sie beinhaltet in Abhängigkeit von den regionalen Inzidenzzahlen unter 100 ein dreistufiges Öffnungsmodell.

Stufe 1 Inzidenz ≤ 35     Stufe 2 Inzidenz 50-35,1     Stufe 3 Inzidenz 100-50,1

Orientierungshilfe zum Sportbetrieb in NRW auf Grundlage der CoronaSchVO NRW

In welcher der drei Inzidenzstufen sich die einzelnen Kreise und Städte in NRW befinden, wird regelmäßig auf den Seiten des Gesundheitsministeriums www.mags.nrw veröffentlicht. Die in drei Inzidenzstufen geltenden Regeln für den Sport haben wir in einer Tabelle für Sie zusammengefasst:

Weiterlesen: Landessportbund Nordrhein-Westf. e.V. >>

Zum Seitenanfang